chanceaktuell

Für 2019 planen wir einen Besuch des Yánesha-Indianers Carlos in Deutschland. Während dieser Zeit möchten wir gemeinsam mit Carlos Schulen besuchen, um den deutschen Kindern und Jugendlichen eine Begegnung mit dieser besonderen Kultur zu ermöglichen. Carlos wird vom Leben der Indianer berichten und Alltagsgegenstände, Musik und interessante Geschichten aus seinem Dorf mitbringen. Gemeinsam mit Carlos möchten wir auch auf die besondere Bedeutung Amazoniens hinweisen, auf die Situation der Indianer und ihrer Regenwälder hinweisen und mit den Schülern über Globalisierung und Nachhaltigkeit ins Gespräch kommen. Wenn ihr Lehrer oder Lehrerinnen kennt oder guten Kontakt zur Schule eurer Kinder habt, dann leitet diese Information weiter. Alle, die Interesse haben können uns gern schreiben: info (a) chance-international.org

Carlos mit seiner Tochter im Bibelgespräch, bei der Gartenarbeit und mit anderen Dorfältestens aus seinerm Heimatdorf

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements