DAS EVANGELIUM, DIE MÄCHTE DER WELT UND WIR

Veröffentlicht: 28. September 2016 von die Crew in Termine / Projekte
– Zur politischen Dimension der Botschaft von Jesus –

rEVOLutionSpätestens mit der Finanzkrise von 2008 haben wir erlebt, wie anonyme Mächte unser Leben massiv destabilisieren können. Mit den Flüchtlingen des Jahres 2015 ist die Unordnung in der Welt auch in Europa angekommen. Es wird Zeit, sich daran zu erinnern, dass die christliche Tradition schon immer von den großen Mächten wusste, die stärker sind als Einzelne. Die Auseinandersetzung mit solchen Mächten – militärisch-politische, wirtschaftliche und ideologische – ist in der Bibel stärker präsent, als wir es normalerweise wahrnehmen.
Walter Faerber wird uns mit dem biblischen Thema der Mächte bekannt machen und beschreiben, wie es ein Schlüssel zum Verständnis unserer Gegenwart ist. Gemeinsam wollen wir überlegen, was die Herausforderung für uns in einer von solchen Mächten bewegten und erschütterten Welt ist.

Walter Faerber (Pfarrer St. Nikolai, Ilsede)
Mi. 12. Okt. – 20.oo Uhr
Jakobusscheuer, Madergasse 7
TÜBINGEN

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.