„Breit vom Heiligen Geist“…

Veröffentlicht: 4. Februar 2016 von die Crew in Termine / Projekte

Wer oder was sind die Jesus Freaks? Sind die Jesus Freaks tatsächlich so schlimm wie ihr Ruf oder in Wahrheit viel schlimmer? Stimmt es, dass die Jesus Freaks Abendmahl mit Chips und Cola feiern oder ist diese Behauptung nur gut erfunden? Warum gibt es die überhaupt (noch!) und was wollen die in Tübingen? Was ist das Freakstock und was passiert denn da? Vor allem aber, was unterscheidet den echten vom falschen Jesus Freak? Um diese und alle anderen Fragen, die Du nie zu fragen wagtest, soll es am Samstag den 13. Februar gehen! Ab 20 Uhr in der Jakobusscheuer / Madergasse 7 – Tübingen (d.h. in direktem Anschluss an das freeX!): eine Informationsveranstaltung – Eintritt frei.

Zur Einstimmung in die brisante Thematik gibt es einen Dokumentarfilm mit original Aufnahmen aus den frühen Hamburger Jahren dieser Jesus-Bewegung: „Breit vom Heiligen Geist“! 😉 …im Anschluss daran einen Vortrag mit ergänzenden Informationen und der Gelegenheit zu Austausch, Fragen, Diskussion etc.

Für alle, die aus terminlichen Gründen nicht dabei sein können, hier eine Zusammenfassung in Kurzform (1 Min./ 20 Sek.):

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.