Inländer und Ausländer

Veröffentlicht: 17. März 2015 von die Crew in Termine / Projekte

Wen stören Ausländer? Wobei und warum?! – Eine Diskussionsveranstaltung

In der Politik, in den Medien und auf der Straße sind die Ausländer das Thema. Zuviele gäb’s von ihnen, ein Problem seien sie, sagen die einen. Dagegen sagen die anderen, sie seien eine Bereicherung. Die einen fordern Ausweisung, die anderen mehr Toleranz gegenüber den Menschen aus dem Ausland. Wieder andere machen sich Sorgen um das Gemeinwesen, in dem wir leben, indem sie fragen „wieviele Ausländer verträgt die Gesellschaft?“, finden, dass neben den „Risiken der Integration“ auch „Chancen“ bestünden. Sie fragen: „Was hält unserer Gesellschaft zusammen? Was treibt sie auseinander? Oder noch grundsätzlicher was stiftet die Einheit von menschlichen Gemeinwesen?“ Wir meinen, dass das Grund genug ist, das Thema ein wenig zu sortieren und sich über die Argumente der verschiedenen Standpunkte Klarheit zu verschaffen.

Einladung zu einer Diskussionsveranstaltung:
Zeit: Samstag, den 11. April 16-18 Uhr
Ort: Neckarhalde 32 (Luthersaal / 1. Stock), Tübingen

Hartmut (Jesus Freak), Jan (Marxist)

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.