Hilfskonvoi für Ost-Ukraine

Veröffentlicht: 28. September 2014 von die Crew in Termine / Projekte

helfende-haendeWir unterstützen eine bundesweite Bürgerinitiative! Seid eingeladen Euch dabei mit zu beteiligen! Gesammelt werden Sach- und Geldspenden für einen Hilfsgütertransport in die Ost-Ukraine (Stadt: Krementschuk). Geholfen werden kann damit Flüchtlingen (vor allem Kinder) aus den umkämpften Gebieten der Ostukraine die harten Wintermonate zu überstehen.

Benötigte Sachspenden:
• Winterbekleidung (in erster Linie für Kinder)
• Schuhe (für Herbst/Winter, vor allem für Kinder)
• Wolldecken
• Spielzeug

Spenden können in Tübingen in der Herrenbergerstr. 40 bei Sergej Perelman (Zi. 112) abgegeben werden. Sergej Perelman kommt auch gerne bei Euch vorbei, um sie abzuholen. Abholtermin kann per Telefon (0176-811 72 859) oder per Email (sergij83@gmx.de) ausgemacht werden. Bitte die Sachen beim Packen sortieren: Kinderkleidung / Erwachsene / Spielzeug / Decken. Abgabeschluss ist Samstag, der 11. Oktober 2014.

Geldspenden an: !!!Verwendungszweck: Mahnwachen helfen!!! Volksbank Friedrichshafen
IBAN: DE15 6519 0110 0112 0910 08 / SWIFT/BIC: GENODES1VFN

Mehr Infos zur Bürgerinitiative auf mahnwachenhelfen.info und  facebook.com/MahnwachenHelfenInfoSeite.
Träger der Aktion ist „Triumph des Herzens“ (osteuropahilfe.ch)

Anmerkung für Geldspender: Wenn Du gespendet hast, dann schreib bitte noch eine Email an Björn Apostel (Initiator der Aktion) mit dem Betrag, den du an die „Osteuropahilfe“ für das „Mahnwachen-Projekt“ gespendet hast. Seine Adresse: bjoern.apostel@outlook.de. Das dient der Übersicht und Dokumentation des Projekts und der Transparenz. Einblick in den aktuellen Spendenstand ist möglich auf montagsdemo-leipzig.de/spenden
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.